Bildungsmesse Rodgau

Thomas Metz - Schirmherr

Staatssekretär im Hessischen Justizministerium

STS Metz

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

liebe Aussteller und Besucher der Rodgauer Bildungsmesse 2017,

berufliche Zukunftschancen zu schaffen, ist eine zentrale Aufgabe. Dabei geht es um den wirtschaftlichen Erfolg unserer exportorientierten Industrienation, aber auch den Zusam­menhalt in unserer Gesellschaft. Eltern, Unternehmen, öffentliche Hand und viele gesell­schaftliche Akteure müssen dafür die notwendigen Voraussetzungen schaffen. So arbeitet das Land Hessen gemeinsam mit seinen Partnern im Bündnis für Ausbildung 2015 - 2019 an der Attraktivität und der qualitativen Weiterentwicklung der beruflichen Bildung.

Der öffentliche Dienst selbst verfügt über eine Vielzahl unterschiedlicher Ausbildungs­- und Studienplätze. Ein bürgernaher, leistungsfähiger und moderner öffentlicher Dienst erfordert gut ausgebildete, leistungsbereite Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Daher kommt sowohl einer guten Ausbildung als auch den beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten ein hoher Stellenwert zu.

Über die vielfältigen Angebote des Landes Hessen zu Ausbildung und Studium, können Sie sich unter www.karriere.hessen.de einen Überblick verschaffen. Die hessische Justiz bietet interessante Ausbildungsangebote in unterschiedlichen Funktions- und Fachberei­chen vom dualen Studium an einer Fachhochschule (zum/zur Diplom-Rechtspfleger/in) über den Vorbereitungsdienst für den mittleren Justizdienst bis zur Ausbildung zum/zur Justizfachangestellten an. Im Justizvollzug eröffnen die Ausbildungsgänge für den allge­meinen Vollzugsdienst sowie den Vollzugs- und Verwaltungsdienst eine qualifizierte be­rufliche Entwicklung.

Für gute Ausbildungs- und Studienwege insgesamt ist die Vernetzung von Bildungsein­richtungen und Arbeitgebern besonders wichtig. Den Übergang von Schule und Beruf möglichst nahtlos zu gestalten und den Ausbildungssuchenden dabei tatkräftige Unterstützung anzubieten, ist eine große Aufgabe.

 

Dank des Engagements der Stadt Rodgau und aller beteiligten Institutionen und Aussteller leistet die Bildungsmesse Rodgau hierzu einen wichtigen Beitrag. Sie eröffnet eine hervor­ragende Möglichkeit, um Informationen über Ausbildungsmöglichkeiten zu sammeln und Kontakte zu knüpfen.

Als Schirmherr der Bildungsmesse Rodgau 2017 wünsche ich den Schülerinnen und Schü­lern, die vor einem sehr spannenden Lebensabschnitt stehen, ebenso wie den Ausstellern mit ihren Angeboten viel Erfolg. Die Bildungsmesse Rodgau ist für Sie alle ein ideales Forum!

 

Ihr Thomas Metz

Staatssekretär

Hessisches Ministerium der Justiz