Bildungsmesse Rodgau

Beruf: Maler/in und Lackierer/in - Fachrichtung Bauten und Korrosionsschutz


Die Tätigkeit im Überblick

Maler/innen und Lackierer/innen der Fachrichtung Bauten- und Korrosionsschutz schützen und sanieren Gebäude, Gebäudeteile, Objekte und Anlagen - vorwiegend aus Beton, Stahl oder Metall. Sie tragen Anstriche und Beschichtungen auf, dichten Fugen ab und führen Korrosions- und Brandschutzmaßnahmen durch.

Die Ausbildung im Überblick

Maler/in und Lackierer/in der Fachrichtung Bauten- und Korrosionsschutz ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im Handwerk.

Typische Branchen

Maler/innen und Lackierer/innen der Fachrichtung Bauten- und Korrosionsschutz finden Beschäftigung
  • in Betrieben des Maler- und Lackiererhandwerks
  • bei Betonsanierungsunternehmen

 

Für mehr Informationen

https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index;BERUFENETJSESSIONID=rs9YkbEpGirGG-ugKCI37e5OpscIiD7K03YrYCtB_PekhgGhEbyi!1442682198?path=null/kurzbeschreibung&dkz=15532