Bildungsmesse Rodgau

Beruf: Technische/r Systemplaner/in - Versorgungs- und Ausrüstungstechnik


Die Tätigkeit im Überblick

Technische Systemplaner/innen der Fachrichtung Versorgungs- und Ausrüstungstechnik erstellen nach Vorgabe technische Zeichnungen und Modelle für die Herstellung und Montage von Anlagen der technischen Gebäudeausrüstung.
Die Ausbildung im Überblick
Technische/r Systemplaner/in der Fachrichtung Versorgungs- und Ausrüstungstechnik ist ein 3,5-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie.
 

Typische Branchen

Technische Systemplaner/innen der Fachrichtung Versorgungs- und Ausrüstungstechnik finden Beschäftigung in erster Linie
  • in Konstruktions- und Planungsbüros von Betrieben der Gebäude- und Anlagentechnik
  • in Ingenieur- und Planungsbüros
  • in der öffentlichen Verwaltung
Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung
  • bei Herstellern von Klima- und Heizungstechnik

 

Für mehr Informationen

https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/kurzbeschreibung&dkz=90591